ek17-Betreuungskonzept

Mit unserem flexiblen, 2-stufigen Betreuungskonzept verwirklichen wir qualifiziert, transparent und kostengünstig Ihre Anforderungen.

Ihre Vorteile

  • Günstigere und flexiblere Betreuung mit vereinbarten Reaktionszeiten präventiv oder im Bedarfsfall
  • Unterstützung des firmeneigenen Netzwerkadministrators durch Beratung und Urlaubsvertretung
  • Bis zur Komplettbetreuung: Alles aus einer Hand

 

Wartungsanteil für die vorhandene Technik

Pro vorhandene Software und Technik wird ein geringer monatlicher Grundbetrag für das Vorhalten von Ersatzteilen und Manpower erhoben.

 

Dienstleistungsanteil als kostengünstiges Ansparmodell

Je nach Unternehmensgröße und kalkuliertem Servicebedarf können Dienstleistungsstunden zu reduzierten Preisen im voraus gebucht und auf einem Arbeitszeitkonto zeitlich unbegrenzt gesammelt werden.

Am Monatsende erfolgt eine Abrechnung über den Kontostand.

Nicht in Anspruch genommene Zeit wird auf die Folgemonate vorgetragen. So können auch Zeiten für größere Maßnahmen, bei monatlich kalkulierbaren Kosten angespart werden.

Alternativ ist die Verrechnung der angesammelten Stunden mit Hardwarelieferungen möglich.